Deine Frage? Meine Antwort...

1. Muss ich irgendwelche Vorraussetzungen erfüllen für Pole Dance?

Pole Dance ist für Jeden geeignet, egal ob Frau oder Mann. Auch Kleidergröße und Alter spielen keine Rolle. Hauptsache, ihr seid gesund und habt keine Einschränkungen wie beispielsweise Herzprobleme oder Bandscheibenvorfall.

Hinweis: Bei Teilnehmer/innen bis 16 Jahre bedarf es einer schriftlichen Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten.

 

2. Kann ich Pole Dance unverbindlich probieren?

Ja, Du hast die Möglichkeit an einer Schnupperstunde oder an einem zweistündigen Workshop teil zu nehmen. Hier kannst Du jeweils jede Menge Pole Luft schnuppern und Dich dann entscheiden, ob Du bei einem regelmäßigen sechswöchigen Pole Dance Kurs weitermachen möchtest. Die entsprechenden Preise findest Du hier oder unter Punkt 5. 

 

3. Wie sieht die Kursauswahl bei Pole4u aus?

Du hast die Auswahl zwischen Schnupperstunde, Workshop, sechswöchigem Kurs a 1 1/2 Stunden pro Woche, Personal Pole Dance Training und Junggesellinnenabschied. Zum Kursangebot kommst Du hier

 

4. Wie lauten die jeweiligen Preise?

- Schnupperstunde á 1 Stunde kostet 25 EUR

- Workshop á 2 Stunden kostet 45 EUR.

- sechswöchiger Pole Dance Kurs á 1 1/2 Stunden pro Woche kostet 179 EUR

- Personal Pole Dance Training - Staffelpreise:

 á 1 Stunde kostet 65 EUR

 á 3 Stunden kosten 180 EUR

 á 5 Stunden kosten 275 EUR

 á 10 Stunden kosten 500 EUR

 

5. Wie erfolgt die Bezahlung?

Bei Schnupperstunden und Workshops muss zwingend zur besseren Planung und Belegung der Poles eine Anzahlung von 10 EUR bzw. 20 EUR geleistet werden per Überweisung.

Bei einem sechswöchigen Kurs oder einem Personal Training wird der Gesamtpreis im Voraus fällig bis spätestens eine Woche vor Kursbeginn. Ihr erhaltet in jedem Fall eine E-Mail mit allen nötigen Hinweisen was zur Schnupperstunde, zum Workshop oder zum Kurs zu beachten ist und die entsprechenden Bankdaten für Anzahlungen und Kursgebühren.

 

6. Wie kann ich mich anmelden?

Die Anmeldung muss schriftlich per Mail an dani.panzi@googlemail.com erfolgen.

Per Mail erfahrt ihr dann alles Weitere schriftlich zur verbindlichen Anmeldung.

 

7. Was muss ich zu den Kursen mitbringen und beachten?

Bitte bring bequeme Kleidung mit wie beispielsweise kurze Hose oder Hotpants und ein armfreies Top. Wir tanzen in Söckchen oder barfuß.

Auch benötigtst Du ein kleines Handtuch fürs Warm Up und Cool Down. 

Du solltest keinesfalls eingecremt erscheinen, sonst wird es rutschig an der Pole. Das kann gefährlich sein und wollen wir natürlich vermeiden. 

Auch auf Schmuck möchtest Du bitte verzichten, da er kaputt gehen kann und auch die Poles beschädigt beim Tanzen.