Kopfüber an der Stange? Kein Problem! ;-)

Sollte mal der Kopf nicht ganz mitspielen bei Headfirst Moves, sprich Pole Bewegungen, die kopfüber an der Stange erfolgen und Du hast Angst! Soll das kein Problem sein, denn bei Pole4u gibt es für Euch eine Polematte mit 15cm Dicke und 1,80m Durchmesser. Diese kann gerne jederzeit genutzt werden von den Teilnehmer. Somit könnt ihr Euch sicher und verletzungsfrei auch kopfüber an die Pole hängen.

Sowieso wird Euch immer bei jedem neu erlernten Pole Move Hilfestellung gegeben. Denn die saubere und verletzungsfreie Umsetzung der verschiedenen Pole Bewegungen ist sehr wichtig und selbstverständlich bei Pole4u!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0