Eine eigene Pole Dance Stange für daheim?!

Ihr überlegt Euch für daheim eine eigene Pole Dance Stange zu zulegen und wißt nicht so recht auf was es ankommt?

 

Kein Problem, ich helfe Euch gerne.

 

Es gibt lediglich ein paar Dinge, die zu beachten sind:

-> stabile Decke und stabiler Boden, keine abgehängten Decken! Boden und Decken sollten nicht nachgeben, da die Pole mit Druck fest gespannt wird.

-> Deckenhöhe,  Pole ist bei einer Höhe von ca. 2,20m bis ca. 3,20m installierbar.

-> genügend Platz drum herum (ca. 2m), für Spins um die Stange und Headfirst einfach sicherer.

-> Pole Dance Hersteller, ich empfehle gerne Lupit Pole.

-> Kostenfaktor,, je nach Deckenhöhe ab ca. 300 EUR aufwärts.

 

Habt ihr weitere Fragen, dann wendet Euch gerne an mich.

Auch kann ich Euch aufgrund gelegentlicher Sammelbestellungen vergünstigte Preise abieten. Bei Interesse einfach per Mail an mich unter dani.panzi@google.de wenden.

 

LG,

Daniela-Yvonne

 

 

 

 

 

Kommentare: 0 (Diskussion geschlossen)
    Es sind noch keine Einträge vorhanden.